Archiv 2008

Laufabzeichen

Am Samstag, den 7. Juni 2008 kann das Laufabzeichen abgelegt bzw. erneuert werden. Nunmehr zum dritten Mal bieten wir das "DLV-Laufabzeichen" an, diesmal vor den Sommerferien und nicht im Herbst, weil das Laufabzeichen auch der Abschluss des diesjährigen Anfängerkurses ist.
Treffpunkt
ist wieder das Beueler Rheinufer zwischen der Rohmühle und der Strandbar Oberkassel um 16:00 Uhr!

Ein Lageplan findet sich hier.

Zur Erinnerung:

Das DLV-Laufabzeichen wird in 6 Stufen verliehen:

Stufe 1         15 Minuten laufen ohne Pause
Stufe 2         30 Minuten laufen ohne Pause
Stufe 3         60 Minuten laufen ohne Pause
Stufe 4         90 Minuten laufen ohne Pause
Stufe 5       120 Minuten laufen ohne Pause
Marathon    Erfolgreiche Teilnahme an einem Marathon

Allen Stufen ist gemeinsam, dass das Tempo und die zurückgelegte Strecke völlig unerheblich sind, d.h. man wählt sein Tempo und läuft die vorher bestimmte Zeit ohne Pause. Man muss nicht mit dem Laufabzeichen der Stufe 1 beginnen. Wer sich dazu berufen fühlt, kann auch sofort das Laufabzeichen der Stufe 5 ablegen.
Das Laufabzeichen "Marathon" kann an diesem Tag nicht abgelegt werden.
Zur Dokumentation und als Nachweis für die erbrachte Leistung gibt es den Laufabzeichen-Pass. Daneben erhält jeder, entsprechend seiner gelaufenen Zeit,
eine Anstecknadel oder ein Stoffabzeichen.

Vereinsmeisterschaften 2008

Die Vereinsmeister 2008 stehen fest. Ausgetragen wurden die Vereinsmeisterschaften über die Halbmarathonstrecke beim Bonn-Marathon, wo sich Peter Grieger (1:34:32 h) und Elke Schauten (1:47:18 h) die Titel sicherten. Beim Marathonlauf siegten für den Verein Rudolf Tölkes (4:24 h) und Christa und Hans Schröer in gemeinsamen 4:52 h. 

Beim Melpomene-Lauf über 10 km kürten sich Christoph Kapitza (39:22 min) und Hiltrud Michels (53:55 min) zu Vereinsmeistern. Damit geht "das Hermännschen", unser 10 km-
Wanderpokal, an Christoph zurück. 

Anfängerlaufkurs 2008 ist gestartet

Am Mittwoch, den 2. April startete der Anfängerlaufkurs 2008. Die Resonanz war so groß, dass zwei Gruppen eingerichtet werden mussten. Damit findet um 17:00 und 18:00 h jeweils ein Kurs statt. Beide Kurse werden durch Diplomsportlehrer des Studio50 angeleitet und durch Mitglieder des Lauftreffs unterstützt. 

Bei den bisherigen zwei Terminen war das Wetter nicht sehr freundlich, aber das Programm und die Durchführung des Kurses führten bei den Teilnehmern zu positiver Resonanz. Details und weitere Informationen können dem Flyer entnommen werden oder telefonisch unter 0228-9469145 oder per e-Mail erfragt werden.

LT Ennert-Mannschaft beim Rheinsteig-Extremlauf 2008

Der Rheinsteigextremlauf findet zu einem großen Teil auf den Strecken unseres Samstagslauftreffs statt. Da sollten wir doch in der Lage sein eine LT Ennert-Mannschaft in der Siegerliste zu platzieren. Da wir mit dem Revier vertraut sind, haben wir ja einen Heimvorteil. Aber: Der Lauf ist schwierig; denn es gibt viele Höhenmeter zu ersteigen und wieder zu vernichten, bis man im Ziel ist. 

Für eine Mannschaftswertung müssen lediglich drei TeilnehmerInnen das Ziel erreichen. 

Peter Trauth hat sich angeboten, die Teilnahme der Läufer des LT Ennert für dieses Ereignis zu koordinieren. Es wird bestimmt auch gemeinsame Trainingsläufe im Revier geben. Interessenten melden sich bitte hier. 

Termin des Laufs ist der 01. Juni 2008.