Archiv 2015

Bonn Marathon 2015

26 Vereinsmitglieder und weitere 6 TeilnehmerInnen unseres Vorbereitungskurses nahmen am Halbmarathon teil und liefen am Sonntag, dem 19. April 2015, auf dem Marktplatz über die Ziellinie. Zwei Mitglieder des LT Ennert waren Finisher in der Königsdisziplin über 42,195 km.

Vereinsmeister beim Halbmarathon wurden erneut Christoph Kapitza in 1:25:41 h, der damit den 1. Platz in der Altersklasse M55 belegte, und Wiebke Kretschmann, die mit 1:46:01 h ihre Vorjahreszeit noch einmal unterbieten konnte.

Ingo Kleine lief die doppelte Strecke in hervorragenden 3:22:26 h.

Gruppenfoto vor dem Start
das obligatorische Gruppenfoto vor dem Lauf

Vereinsmeisterschaft über 10 km

Die diesjährige Vereinsfahrt führte den
LT Ennert am 5. September 2015 nach Buchholz. Beim Bahndammlauf wurden die Vereinsmeister über die 10 km-Distanz ermittelt.

Bei den Herren war das Feld ziemlich eng, das Ergebnis aber nicht wirklich über­­­raschend. Christoph Kapitza holte sich zum wiederholten Male die Vereins­trophäe, das  "Hermännchen". In der Zeit von 40:41 min wurde er 1. seiner Alters­klasse und 5. im Gesamtclassement.

Bei den Damen durfte Constanze Hahn, erst seit drei Monaten Vereinsmitglied, mit einer Zeit von 48:33 min als Siegerin des Gesamtlaufs aufs Treppchen steigen. Mit diesem Erfolg war sie natürlich auch 1. ihrer Altersklasse und darf nun als unsere neue Vereinsmeisterin ein Jahr lang das "Herminchen" beherbergen.

Alle Ergebnisse unserer Vereinsmeisterschaft stehen in dieser Tabelle.

Boston Marathon mit Beteiligung des LT Ennert

Frank Bensch hat sich einen Traum erfüllt und unseren Verein mit seinem Start beim Boston Marathon am 20. April 2015 würdig vertreten. Seine Zeit: 3:13:09 h. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

Zwei Tage vorher fand ein kurzer Trainingslauf statt