Langstreckentraining

Die Sonntagsläufe sind ein sehr gutes Training für die Langdistanz. Wir laufen unterschiedliche Strecken, die uns durch den Ennert, das Siebengebirge und am Rhein entlangführen – oft auch in Kombination. Daraus ergeben sich immmer wieder andere Höhenprofile und somit auch unterschiedliche Trainingsreize. Mitunter geht es auch "rüber" auf die linke Rheinseite hinauf in den Kottenforst, oder wir drehen eine lange flache Runde durch die Siegauen.

Bei Läufen entlang des Rheins bilden wir schon mal Tempogruppen. In Ennert und Siebengebirge bleibt die Gruppe hingegen zusammen und läuft ohne feste Zeitvorgabe. Es ist mindestens eine Trainerin oder ein Trainer dabei, sodass eine qualifizierte Betreuung sichergestellt ist.   

Die Streckenlänge beträgt regelmäßig mehr als 15 km. Als Richtschnur hat sich bewährt, dass Teilnehmer einen Halbmarathon unter 2 Stunden laufen können.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Vereinsmitglieder. Treffpunkt, genaue Startzeit und Route werden vorab im internen Verteiler bekannt gegeben.

Unsere Routen (Beispiele, neu: plotaroute statt GPSies)

Hinweis: GPSies ist leider nicht mehr aufrufbar, eine Alternative wurde gesucht und mit plotaroute hoffentlich gefunden. Allerdings konnten noch nicht alle Routen neu erstellt und verlinkt werden.

Start ab Südbrücke (am Haribo-Schiff)

Start ab Ennertparkplatz

  • Rheinhöhenweg_Weilberg (ca. 19 km)

Start ab Niederdollendorf

Start ab Kloster Heisterbach